Konfiguratoren im SAP-Umfeld

Konfiguratoren im SAP-Umfeld

Viele Unternehmen nutzen SAP als ERP-Software im Unternehmen, und viele haben bereits Produktdaten und Beziehungswissen im SAP abgebildet. Insofern liegt der Wunsch nahe, diese Daten auch im Vertriebsprozess effizient zu nutzen.

Es gibt zahlreiche Methoden, Daten und Beziehungswissen aus dem SAP-System für andere Anwendungen verfügbar zu machen: LO-VC im ECC, mySAP CRM, IPC, evtl. eine existierende intern entwickelte Schnittstelle, RFC oder SAP PI.

Auf Basis der bestehenden Anwendungen und Infrastruktur wird das optimale Integrationskonzept des Konfigurators erarbeitet, um den Angebotsworkflows und den Datenpflegeprozess zu unterstützen.

Die Oberfläche eines typischen SAP-Konfigurators wird durch die Möglichkeiten der SAP-GUI-Komponenten limitiert. Auch unter Nutzung des SAP-IPC kann ein Konfigurator eine komplett andere Oberfläche erhalten und dabei alle Features unterstützen, die einen Konfigurator attraktiv und einfach bedienbar machen:
  • Frontend nach Kundenwunsch (HTML, EXT, javascript, …)
  • Filterung, Sortierung und Anreicherung der Produktdaten
  • Produktvisualisierung
  • Blocked status (verfügbar in Abhängigkeit von der Infrastruktur)
  • Performance
 

SAP IPC

Der von SAP empfohlene Standardweg zur Umsetzung eines Konfigurators im Web auf Basis von SAP-Daten ist der IPC (Internet Pricing & Configuration). Der IPC stellt die Produktdaten und das Beziehungswissen aus dem LO-VC oder dem SAP CRM im Web zur Verfügung.

Ihr Vorteil: Das gesamte Beziehungswissen aus dem SAP steht Ihnen im Web zur Verfügung, die Wartung des Regelbausteines übernimmt SAP. Die Produktdatenpflege verbleibt wie gewohnt im SAP.

Der Nachteil: Die Konfigurationsoberfläche und die Funktionalität sind eingeschränkt.

conLeos ist Ihr Partner, um die Funktionalität und die Oberfläche so anzupassen, dass die Lösungen einfach bedienbar und zeitgemäß sind. Der Konfigurator kann so nahtlos in Ihre eigene Website integriert werden.

 

SAP PI oder RFC

Sie haben Ihre Produktdaten im SAP, haben aber kein Beziehungswissen im SAP oder haben es nicht im Standard abgebildet? Auch für diese Konstellation bietet conLeos Lösungen.

Über eine Anbindung des Konfigurators über die SAP PI oder über einen RFC-Baustein können die SAP-Daten extern genutzt werden und Aufträge medienbruchfrei ins SAP zurückgeschrieben werden. Gern zeigen wir Ihnen in einem Gespräch die Möglichkeiten auf.

 
 
Ihr Ansprechpartner:
Rainer Feldmann
Telefon: +49 531 - 70158 23
Mobil: +49 171 - 70158 23